SSL-Verbindung


Glasbongersatzteile

Wie messe ich die Chillumlänge?

wie messe ich die Chillum Länge

Ist noch ein Chillim für die Bong vorhanden, messe von der oberen Kante des Kern-Schliffes nach unten.
Ist das Chillum völlig zerstört oder nicht mehr vorhanden, nehme einen Bleistift und stecke ihn soweit wie gewünscht in die Chillum-Aufnahme der Bong. Dabei ist zu beachten, dass der Winkel, mit dem das Chillum in der Bong stecken würde, möglichst genau getroffen wird. Halte den Bleistift direkt an der Glaskante fest, ziehe den Bleistift raus und messe die Länge.

Wie groß ist mein Schliff?

Es gibt Bongs mit 5 verschiedenen Schliffgößen:NS 12,5, NS 14,5, NS 18,8, NS 24 und NS 29,2. Die Schliffgröße 14,5 bedeutet, dass die Hülse oben einen Innendurchmesser von 14,5mm hat, 18,8 eben 18,8mm usw.. Hast du also den Schliff deiner Bong nicht mehr im Gedächtniss, kannst du mit einem Lineal die Größe messen.


Schmutzfänger

für den besseren Genuß


Hurricane Bong nach 5 x rauchenehle. Bong mit Schmutzfänger

Im Gegensatz zu den Vorkühlern wird bei den Schmutzfängern der Rauch nicht durch sondern über das Wasser geleitet. Bei beiden gleich ist, dass diese erste Filterung schon die allermeisten Schmutzstoffe filtert und das Wasser sehr viel schneller verschmutzt als das Wasser in der Bong. Der Vorteil des Schmutzfängers ist, dass der Rauch nicht durch das schmutzige Wasser geleitet wird und somit Geschmacksstoffe von diesem aufnehmen kann. Auf dem Bild links ist der Unterschied zwischen Schmutzfänger- und Bongwasser nach 5maligem Rauchen sehr schön zu sehen.

Standardmäßig gibt es den Schmutzfänger bei den Hurricane-Bongs, dort meist Katalysator genannt. Aber sowohl Hurricane wie auch EHLE. bieten einen Schmutzfänger an, der mittels eines Adapters (Steckchillum) für jede beliebige Bong genutzt werden kann.